Jet Set Callgirls der Luxusklasse

Callgirls stehen bei uns im Fokus unserer Berichte und Erfahrungen. Heute möchten wir dabei aber einmal den Blick auf die absolute Luxusklasse der Callgirls werfen. Es sind Frauen, die sich im Jet Set bewegen und international verkehren. Es gibt nur wenige Berichte über die Callgirls in diesem Bereich. Es ist eine diskrete Welt, in der niemand ein Wort verliert. Die Kunden sind häufig international bekannt und kommen aus Medien, Politik oder der Wirtschaft. Absolutes Stillschweigen ist für ein Callgirl, das zur Luxusklasse gehören möchte oberstes Gebot. Wer nur ein Wort über seine Kunden verliert, wird nie wieder im Jet Set verkehren. Nur durch unsere langjährigen Kontakte können wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt der absoluten Luxusklasse bieten. Die Preise der Callgirls bewegen sich außerhalb der üblichen Normen. In der Regel wird auch über das Honorar nicht gesprochen. Fragen danach bei der Buchung gelten als Faux Pas. Die Kunden akzeptieren die Preise vom Callgirl in der Luxusklasse. Wer erst nach dem Honorar fragt, bewegt sich nicht in der Zielgruppe. Sie als Leser ahnen bereits jetzt schon, welches Leben die Damen als Callgirl dabei führen. Aber auch, welche Voraussetzungen die Frauen mitbringen müssen. Nur wirklich wenige schaffen es, einen Fuß in diesen erlesenen Kreis zu bekommen.

Akademische Callgirls

Jet-Set Girls

Alle Frauen, die als Callgirl in der internationalen Luxusklasse arbeiten, kommen vorwiegend aus dem Akademiker Bereich. Anders lassen sich die hohen Ansprüche kaum befriedigen. Sex spielt keine so direkte Rolle. Im Gegensatz zu der Spaßgesellschaft, die auf den privaten Sendern immer wieder hochgehalten wird, stehen Stil und Etikette im Vordergrund. Intime Kontakte werden genossen, aber nicht öffentlich bekundet. Es ist ein Freundfest der besonderen Art, die elitäre Kunden mit dem Callgirl verbringen. Neben einer guten, meistens akademischen Laufbahn, sind mehrere Fremdsprachen bei den jungen Frauen die Regel. Das Alter der Damen zieht sich im Schnitt von 25 -40 Jahre. Reine Hoteltermine für den schnellen Sex gibt es bei einem internationalen Callgirl natürlich nicht. Die Buchungszeiten beginnen zumeist ab einem Tag und ziehen sich in die Länge. Stammkunden sind die Regel. Hat sich ein Klient erst einmal an ein Callgirl gewöhnt, wird er fast immer die gleiche Dame buchen wollen.

Über welche Eigenschaften muss das Callgirl verfügen

Die Anforderungen an das Callgirl sind hoch. Neben der Belastbarkeit, fällt zunächst das Augenmerk auf die körperlichen Vorzüge, die selbstverständlich perfekt sein müssen. Auch das Gesicht muss attraktiv, lieblich und einfach bezaubernd sein. Stil und Etikette im höchsten Masse gehören dazu. Fremdsprachenkenntnisse reichen für die Luxusklasse natürlich nicht aus. Frauen, die in diesem Bereich Fuß fassen wollen, müssen mindestens 2 Sprachen perfekt beherrschen. Die Worte „Charmant & Glamourös“ sind nicht einfach irgendwelche Attribute, sondern gelebte Persönlichkeitsmerkmale, die nicht mehr hinterfragt werden müssen. Das Callgirl in der Luxusklasse ist eine Frau für wahre Genießer, die das Schöne unabhängig vom Endbetrag zu schätzen wissen. Also für alle Menschen, die nicht nach Geld fragen, wenn Sie eine Dienstleistung in Anspruch nehmen.

Die Kehrseite: Auffallen um jeden Preis

Diskretion ist bei Kunden aus Politik und Wirtschaft oberstes Gebot für die Callgirls. Doch es geht auch anders. Bestes Beispiel hierfür ist Kitzbühl. Die Kehrseite von Stil und Diskretion. Ein Nobelort, der ehemals von den Reichen und Schönen des alten Geldadels gerne besucht wurde. Heute verkehren hier nur noch Neureiche und VIP Personen der C- und B- Klasse. Party ist das Zauberwort. Stil und Etikette wird dabei häufig vergessen. Es sind Menschen, die zwar schnell zu Geld gekommen sind, aber keinen direkten Bezug zu den Umgangsformen haben. Dennoch dürfen bei den legendären Partys die Callgirls der Luxusklasse natürlich nicht fehlen. Allerdings legen die Kunden wenig Wert auf Diskretion. Stattdessen heißt es: Auffallen um jeden Preis. Besonders im Winter werden die Frauen für den Jet Set gerne gebucht und als auffallende Attraktion genutzt.